Vita

Ich arbeite seit über 10 Jahren auf dem Gebiet der Anästhesiologie. Zusatzbezeichnungen wie Notfallmedizin (mit Weiterbildungsermächtigung), spezielle Intensivmedizin und spezielle Schmerztherapie absolvierte ich im Rahmen meiner jahrelangen Tätigkeit an der Universitätsmedizin Göttingen.

Während meiner Ausbildung zum Therapeuten für spezielle Schmerztherapie hatte ich intensive Kontakte zu Patienten mit unterschiedlichsten Ursachen für chronische Schmerzen. Viele Patienten wiesen Schmerzen aus dem Formenkreis Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Tinnitus, Fibromyalgie und neuropathischen Schmerzen auf. Eine krankheitsbedingt veränderte Schmerzwahrnehmung spielte ebenfalls eine wesentliche Rolle.

Die Betreuung von Patienten mit einer Tumorerkrankung in einer kurativen oder palliativen Situation ist ein weiterer Schwerpunkt von mir. Meine ärztliche Tätigkeit auf der Palliativstation im Rotes Kreuz Krankenhaus in Kassel hat mir viele Bereiche im Rahmen einer Tumorerkrankung aufgezeigt, welche mit einer Hypnosebehandlung sehr gut zu therapieren sind.

Durch meine Funktion als wissenschaftlicher Leiter der Akademie für medizinische Hypnose in Göttingen bin ich mit den aktuellen Therapierichtlinien bestens vertraut. Neben der Behandlung nach den aktuellen Therapierichtlinien halte ich die individuelle Therapie eines jeden Patienten für unabdingbar, welche mir besonders am Herzen liegt.